ASUS ZenBook UX3410: schick und mobil

Das neue ASUS ZenBook UX3410 findet dank seiner schlanken Maße von 18,95 mm bei 1,4 kg bequem in jeder Tasche Platz und ist ein angenehmer Begleiter auf Reisen oder auf dem Weg zur Arbeit. Das Notebook umfasst 13 Zoll und verfügt über ein 14 Zoll FHD Display. Für starke Leistung sorgt der Intel Core™ i7-7500U Prozessor mit 16 GB DDR4 RAM. Damit können anspruchsvolle Aufgaben mobil und flexibel erledigt werden. Das elegante Metallic-Design rundet das neue ZenBook ab.

Mobilität, Bedienkomfort, Zuverlässigkeit und Leistung im schlanken, eleganten Design zeichnen alle Modelle der ZenBook-Reihe aus. Das neue UX3410 bildet keine Ausnahme und bietet zudem einen angenehmen Bedienkomfort. Die ergonomische Tastatur erleichtert die Eingabe und die optionale Sicherung über den persönlichen Fingerabdruck verleiht dem Notebook ein Plus an Sicherheit. Mit dem 14 Zoll FHD (1920×1080) Display wird zudem eine brillante Farbwiedergabe ermöglicht, mit der alle Inhalte gestochen scharf und lebendig dargestellt werden. Dank des Aluminiumgehäuses ist das Notebook auch für Reisen geeignet und zeichnet sich durch lange Haltbarkeit aus.
Das ZenBook UX 3410 bietet eine breite Palette an Konnektivität mit optionalen Anschlüssen wie USB 3.0, HDMI und SD-Kartenleser. Unterstützt wird das elegante Notebook mit einer Speicherkapazität von bis zu 1 TB HDD, kombiniert mit einer 256 GB SSD. Dank der integrierten ASUS Eye-Care-Technologie werden zudem die Augen mit einer blauen Lichtverringerung von 33 Prozent geschützt. Damit wird das Arbeiten mit dem Notebook angenehmer und dank der ASUS Splendid-Technologie wird zusätzlich eine akkurate Darstellung von detaillierten, lebhaften Farben ermöglicht.

Verfügbarkeit und Preis
Das ASUS UX3410 ist ab sofort in verschiedenen Varianten ab 899€ verfügbar.

Quelle: Pressemitteilung

Pure Base 600: be quiet! zeigt neuen ATX-Allrounder

be quiet!, seit zehn Jahren in Folge Marktführer für PC-Netzteile in Deutschland*, stellt mit dem Pure Base 600 ein echtes Multitalent für den ATX-Gehäusebereich vor. Zu einem attraktiven Preis bietet das komplett in Deutschland entwickelte Gehäuse bewährte Flexibilität im Innenaufbau sowie einwandfreie und leise Kühlung. Neben den beiden vorinstallierten Pure Wings 2-Lüftern kann das Gehäuse mit weiteren Lüftern oder Radiatoren für eine Wasserkühlung ausgebaut werden. Durch viele intelligente Optimierungen konnte ein niedriger Preis ermöglicht werden, ohne Kompromisse bei Lautstärke und Funktionalität einzugehen.

Hohe Flexibilität
Dank der frei positionierbaren HDD-Slots, zwei SSD-Slots hinter dem Motherboard-Tray und dem flexiblen ODD-Käfig lassen sich vielfältige Lösungen bei der Laufwerksbestückung umsetzen. Sowohl die HDD-Slots als auch der ODD-Käfig können entnommen werden, etwa um einer umfangreichen Wasserkühlungskonfiguration Platz zu machen. Es ist möglich, das Top-Cover stufenweise zu öffnen oder vollständig zu entfernen, sodass Radiatoren und Lüfter im oberen Gehäusebereich installiert werden können. Je nach Anforderung wird somit der Fokus von minimaler Lautstärke auf maximale Kühlperformance verschoben. In der Front und im oberen Gehäusebereich können Radiatoren mit einer Länge von bis zu 360 Millimeter verbaut werden.

Umfangreiche Unterstützung von Wasserkühlungen
Der ODD-Käfig ermöglicht die Montage von bis zu zwei optischen Laufwerken. Dank durchdachter Aussparungen ist es möglich, Radiatoren in den Bereich der ODDs hinein ragen zu lassen, ohne auf beide Einbauplätze verzichten zu müssen. Wird ein 280-Millimeter-Radiator in der Front eingebaut, bleibt der obere Einschub für ein optisches Laufwerk frei. Beim Einbau im Top-Bereich kann sogar ein 360-Millimeter-Radiator verwendet werden, ohne dass der untere ODD-Platz blockiert wird. Natürlich kann der ODD-Käfig für den Einbau eines Radiators mit 360 Millimeter Länge in der Front auch komplett entfernt werden.

Zuverlässige Kühlung und leiser Betrieb
Die beiden vorinstallierten Pure Wings 2-Lüfter mit 120 und 140 Millimeter Durchmesser haben sich bereits in vielen be quiet!-Produkten bewährt und gewährleisten auch beim Pure Base 600 eine leise und performante Kühlung. Dämmmaterial in der Front, dem Top-Cover und den Seitenteilen, sowie eine manuelle Lüftersteuerung, schallbrechende Luftöffnungen und entkoppelte Festplattenbefestigungen sorgen für eine Geräuschreduktion auf hohem Niveau.

Das Pure Base 600 ist ab sofort in einer komplett schwarzen und einer Ausführung mit silbernen Highlights erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 89 Euro.

Quelle: Pressemitteilung

Cooler Master: Masterwatt Lite Serie als preiswerter Einstieg

Cooler Master, ein führender Anbieter in der Entwicklung und Herstellung von Computerkomponenten und Peripherie, kündigt heute den Launch seiner neusten Netzteilserie an. Die neuen MasterWatt Lite Netzteile sind das neue Survival-Kit für Endanwender und Systemintegratoren auf dem Weg zu zuverlässigeren und preiswerteren PCs.

Einfach Einbauen, Einschalten und Loslegen. Die MasterWatt Lite Netzteile stellen Cooler Masters neue Einsteiger-Serie dar und sind bewusst einfach gehalten, damit sich der Anwender über den Einbau und den Betrieb keine Gedanken machen muss.

Um die neuen MasterWatt Lite Netzteile besonders zuverlässig zu machen, wurden trotz des attraktiven Preises keine relevanten Features eingespart. Neben Active-PFC und PWM-Technologie für optimale Stabilität, stand bei der Entwicklung des MasterWatt Lite vor allem die Einhaltung der neuen EU-Richtlinie für Computersysteme im Vordergrund, die für Systemintegratoren von großer Bedeutung ist.

Das MasterWatt Lite erfüllt nicht nur die aktuellen ErP und CE-Vorschriften für Sicherheit, sondern liefert natürlich auch die nötige Effizienz, die für moderne Computersysteme vorgeschrieben ist. Zudem wurden die Netzteile noch einmal praxisnah auf die EU617/2013 Vorschriften für den Einsatz in Computersystemen geprüft, die von allen Systemintegratoren eingehalten werden müssen.

Advanced Circuit Design – Active PFC + PWM kombiniert mit einer Dual-Forward-Topologie und doppelte EMI-Filter verbessern die Effizienz und steigern die Stabilität des Systems.

Silent and Durable Fan – Der neue temperaturgesteuerte Cooler Master 120mm HDB-Lüfter arbeitet deutlich leiser und besitzt zudem eine verbesserte Lebensdauer.

Green Power – Erfüllt die aktuellen ErP-Richtlinien, so dass üblicherweise weniger als 0,5 W im Standby-Modus verbraucht werden. Die empfohlenen Anforderungen der ATX-Spezifikation zum Einhalt der ErP-Reglung (ErP Lot 6 2013, ErP Lot 6 und 2014 ErP Lot 3) werden erfüllt. Zusammen mit der Effizienz von mindestens 82/85/82 Prozent bei 20/50/100 Prozent Last liefert das MasterWatt Lite damit die Grundvoraussetzungen zur erforderlichen Einhaltung der strengen EU617/2013 Richtlinie für alle Systemintegratoren, die komplette PCs anbieten.

Safety Guardian – Komplett ausgerüstet mit gängigen Schutzschaltungen (OCP/OVP/UVP/SCP/OPP) und zusätzlich eingebautem Übertemperaturschutz (OTP). Minimiert das Risiko eines Defekts und größerer Schäden am PC.

80 Plus Standard 230V EU Certified – 85 % typische Effizienz

Die Cooler Master MasterWatt Lite 230V Serie umfasst vier Modelle – 400W / 500W / 600W / 700W

UVP
400W: 44,90€
500W: 54,90€
600W: 64,90€
700W: 74,90€

Verfügbarkeit: Sofort

Quelle: Pressemitteilung

MSI GeForce GTX 1080 Gaming X 8G unboxed

Nein, die MSI GeForce GTX 1080 Gaming X 8G ist nicht letzte Woche erst lanciert worden und nein, auch dies wird kein Hardware Test werden. Aber wir hatten euch versprochen, dass wir spezielle Hardware, die in unseren Redaktionsrechner arbeiten und/oder neu eingebaut wurden, immer wieder einmal vorstellen wollen und da bieten sich solche unboxing Illustrationen und Einschätzungen natürlich nahezu perfekt an.
Auch hier der Hinweis: dies ist kein dezidiertes Review oder Test mit Messdaten oder aufwendigen Praxis-Versuchen. Wir zeigen das Produkt, weisen auf prägnante Details und Auffälligkeiten hin und benennen wichtige Aspekte für die Praxis respektive berichten über erste Eindrücke und Erfahrungen am real existierenden Objekt, dazu wünschen wir gute Unterhaltung…weiterlesen bei PC-Experience.de

Microsoft kündigt Surface Tastatur und Maus an

Ab dem 16. Januar 2017 sind die Surface Tastatur und die Surface Maus in Deutschland erhältlich. Interessierte Kunden erhalten das Keyboard zu einem Preis von 109,99 Euro (UVP, inkl. MwSt.) und die Maus für 54,99 Euro (UVP, inkl. MwSt.) bei allen Surface Partnern. Das neue Zubehör passt im Design zur Surface-Reihe, kann jedoch flexibel eingesetzt werden. Das Surface Keyboard und die Surface Maus sind kompatibel mit modernen Versionen von Windows, Mac OS und Android und verbinden sich via Bluetooth 4.0 kabellos und stromsparend mit Desktop-PCs, Laptops oder Tablets.

Die Surface Tastatur im matt-grauen Design verfügt trotz ihrer schlanken Form über ein komplettes Tastaturlayout inklusive Nummernblock sowie Medien- und Funktionstasten. Es bietet ein angenehmes und stabiles Schreibgefühl durch Tasten im Chiclet-Stil. Hochwertig verarbeitete Materialien wie Aluminium sorgen für leichtes Gewicht während die weiche Textur der Tasten leises und gleichmäßiges Tippen ermöglicht.

Die Surface Maus bringt nur etwa 90 Gramm auf die Waage und liegt dank ihrer geschwungenen Form perfekt in der Hand. Das Scroll-Rad aus Metall sorgt mit 24 Arretierungen für präzises Weiterblättern und Verschieben – stimmig eingestellte Töne bringen Genauigkeit beim Scrollen und Klicken. Beide Produkte sind energieeffizient mit einer Batterielebensdauer von bis zu einem Jahr.

Quelle: Pressemitteilung

der IT-Blog für Reviews, Artikel und Produktneuheiten